Immobilien in Berlin - Schingen Projektentwicklungs GmbH

Immobilien in Berlin - Schingen Projektentwicklungs GmbH

Immobilien in Berlin



Schingen Projektentwicklungs GmbH


Was macht die Schingen Projecktentwicklung?

Die Schingen Projektentwicklungs GmbH schlägt einem Investor ein Objekt vor oder ein Investor besitzt schon ein Objekt bei dem er Hilfe braucht. Die Projektentwicklungs GmbH verhandelt für den Investor alle Kaufvertragsverhandlungen mit dem Verkäufer/ Ankauf des Objekts und entwickelt alle Möglichkeiten wie das Objekt optimiert wird mit einer Gewerbe - oder Wohnraumvermietung zu bestmöglichen Konditionen und Mietern zur bestenmöglichen Rendite zur langfristigen Anlage, somit mit langen Mietverträgen etc..

Weiterhin kann dann auf Wunsch des Investors, das Objekt wieder höchstmöglich an Fonds verkauft werden. Bedeutet, dass die Firma Schingen Projektentwicklungs GmbH ein sorglos Paket "Projektentwicklung und Steuerung" organisiert und entwickelt, um das bestmögliche Machbarkeitsprojekt für Investoren raus zu holen. Solche Objekte eignen sich auch für den Bestand.

Entwicklung von Grundstücken:

Dazu gehört auch, dass Grundstücke in und um Berlin entwickelt und bis zur Baureife gebracht werden. Referenzobjekte: Grundstücke- Straussberg - Ahorngärten - Mittelfeldring 140.000 m², Königswusterhausen "Wohnpark Königspark" ca. 39.000 m² u.a.

Referenzobjekte Bestandsimmobilie:

Schwerin 1 A Lage , Mecklenburgstr.4-8 mit 10.000 m² Gewerbefläche, vorher bestand ein fast kompletter Leerstand eines Einzeldenkmals mit ca. 105 Parkplätzen im Hof mit eigener Zufahrt, Ankauf ( sämtliche Kaufverhandlungen mit den Verkäufern, Kaufpreisverhandlung-Kaufvertragsausarbeitung mit den Verkäufern-Notaren und dem Käufer, Rücksprache mit der Stadt, was in der Stadt gesucht und gewünscht ist. Nach einer Annalyse des Standorts wurde aus etlichen Gesprächen mit allen zuständigen Ämtern die komplette Vermietung an das Land Mecklenburg Vorpommern ( Verhandlung mit allen Ministerien und Antragstellung, Zusammenarbeit mit einem Ortsanhängigen Architekten mit einer kompletten Raumplanung für das komplette Objekt in Abstimmung mit dem Innenministerium.) Verhandlung mit Mietern für ein Restaurant und anderen Behörden und Mietern z.B. ein renomiertes Verlagshaus. Sämtliche Abstimmungen und Besprechungen der Festsetzungen mit der Denkmalschutzbehörde und dem Bauamt Schwerin zur Sanierung und Vermietung der ca.10.000 m² Gewerbefläche plus Keller. Nachdem die gesamte Projektstudie mit den Mietern abgeschlossen war und Vorverträge mit den Mietern geschlossen waren, wurde der Verkauf an einen neuen Investor mit allen langfristigen Mietverträgen durch geführt. Dies war nur möglich durch die langfristige Vollvermietung an das Land u.a.. In der Zeit der Projektentwicklung führte die Schingen Projektentwicklungs GmbH die Hausverwaltung des Objektes und die Organisation von Reparaturen, Hausmeister, Reinigung und Wachpersonal durch. (Siehe Bilder zum Referenzobjekt in Schwerin)

Die Schingen Immobilien beschäftigt sich nur rein mit der Vermietung für Fremdeigentümer von Wohnraum und Gewerbe. Unkompliziert, schnell und zuverlässig werden Mietverträge mit solventen Mietern abgewickelt. Privateigentümer und Fonds oder auch notleidende Gesellschaften erhielten durch eine kurzfristige Vollvermietung der Schingen Immobilien wieder Liquidität und haben mittlerweile einen Vollvermietungsstand in allen Ihren Objekten. Wohnungen werden weiter vermietet, noch bevor der alte Mieter ausgezogen ist. Heißt, es entsteht kein unnötiger Mietausfall mehr. Eine Zusendung der Kündigung eines Altmieters reicht aus, damit wir alles weitere veranlassen können. Den Rest der Arbeit nimmt die Schingen Immobilien dem Eigentümer selbstständig ab und liefert kurzfristig einen solventen Mieter. Eine kurze mail reicht aus, um den Leerstand- Mietausfall komplett zu vermeiden.

Hier erfahren Sie mehr Details zu unseren Leistungen >>
Referenzobjekt in Schwerin